Instandsetzung Vereinslokal

Projekt „daheim bei Wir sind 12! wird’s noch bunter“
11.4.2015 – 17.30 Uhr – unser Vereinslokal am Migazziplatz 8-9 ist nach vielen Stunden des Spachtelns, Schmiergelns, Streichens, Schrubben, Entrosten und Bemalen innen wie außen blitzeblank, fesch, chic, bepunktet….es ist einfach nur schön.

Nun kann’s auch so richtig intensiv mit Veranstaltungen, Treffen und Workshops für alle Nachbarinnen und Nachbarn losgehen.

Die Geschichte wie es zum Vereinslokal kam: https://wirsind12.at/2014/11/25/wir-sind-dann-mal-am-migazziplatz/

Ein paar Impressionen:

Vereinslokal_16

Vereinslokal_12

Vereinslokal_15

 

daheim bei Wir sind 12! am Migazziplatz

daheim bei Wir sind 12! am Migazziplatz

Vereinslokal_10

Vereinslokal_13

Vereinslokal_14

Vereinslokal_17

daheim bei Wir sind 12! wird's noch bunter

daheim bei Wir sind 12! wird’s noch bunter

Vereinslokal_7

Motivationsleckerein von Victoria und Sonja Kremer:

Vereinslokal_6

Vereinslokal_18

Grande Finale:

daheim bei Wir sind 12! - dotsmania

daheim bei Wir sind 12! – dotsmania

Einstandsgeschenk für's neue Vereinslokal von Paul Severin

Einstandsgeschenk für’s neue Vereinslokal von Paul Severin

Das Projektteam:

Katharina Elschöm
Tanja Grossauer-Ristl
Margit Huttar
Claudia Innerhofer
Verena Maria Kern
Günther Marincelj
Sabina Naßner-Nitsch
Frank Placke
Johannes Posch
Alexander Raps
Thomas Ristl
Jaqueline Scheiber

Fotos:

Tanja Grossauer-Ristl
Sabina Naßner-Nitsch
Johannes Posch

 

 

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Instandsetzung Vereinslokal

  1. Pingback: Spachtelns, Schmiergelns, Streichens, Schrubben…. | Wir sind 12!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s